Auszeit Bali. Das Jahr neigt sich dem Ende zu und es ist eigentlich langsam Zeit, innezuhalten. Und doch sind die letzten Tage im Jahr von besonders viel Hektik, Bewegung und Weihnachtsstress geprägt.

Ich habe mir den Luxus gegönnt und bin ans andere Ende der Welt geflogen. Mein Ziel war Bali, die Insel der Götter.

Im Reisegepäck habe ich 14 DVDs von John Friend (Begründer des Anusara Yogas), meine Yogamatte und leichte Sommerkleidung inkl. Flip-Flops.

Auszeit Bali

Mein Plan: Einfach mal abhauen, Gedanken sortieren und ganz viel Yoga üben

Warum musste es gerade Bali sein? Bali habe ich letztes Jahr als sehr freundliche und vor allem entspannte Insel erlebt. Alles geht hier deutlich langsamer als in Deutschland – „slowy, slowly“ ist das Motto. Man merkt das besonders schnell als Fußgänger. Irgendwie bin ich ständig auf der Überholspur. Die Leute könnten sich beim Gehen die Schuhe besohlen, so langsam bewegen sie sich. Ich erschrecke vor mir selbst, wie schnell ich unterwegs bin. Doch Bali schenkt mir schließlich Ruhe, ich schalte drei Gänge zurück und übe mich in Langsamkeit.

Bali Auszeit - Kopfwäsche

Kopfwäsche mit „holy hot water“ in Bali.

Rückblick: Das Jahr 2016 war ein DVD-Jahr für mich

Wir haben in diesem Jahr 4 neue Übungsprogramme gedreht. Das ist eigentlich Stoff für 4 Jahre, aber ich wollte meine vielen Ideen gern umsetzen. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen:

Screenshot of www.amazon.de

 

Das Relax-Programm „Stress, lass nach!“ ist das Ergebnis meiner vorjährigen Bali-Reise. Ziel ist es, über die Yogapraxis wieder Entspanntheit und Gelassenheit für sich selbst zu erfahren. Persönlich liebe ich eine sanfte, aber anspruchsvolle Yogapraxis sehr, worin Übungen länger gehalten werden und Zeit ist, um tief in den Körper einzutauchen. Das ruhige, kontinuierliche Atmen ist Balsam für Körper, Geist und Seele.

Bleib gesund und entspannt! Jetzt Yoga-Online üben.

Endlich gibt es Lockerungen in der Coronakrise und wir alle könnten etwas mehr "Normalität" genießen. Um diese Krisenzeit besser zu überstehen, ist es wichtig, sich selbst etwas Gutes zu tun und eigenverantwortlich zu handeln. Gerade Online-Yoga hat in den letzten Wochen vielen Menschen innere Kraft, Zuversicht und Klarheit geschenkt. "Dranbleiben"heißt das Zauberwort, um entspannt und gesund zu bleiben.

Natürlich bin ich sehr gespannt, wie auch die anderen Programme angenommen werden. Die Power-Yoga-DVDs werden gerade produziert und gehen Mitte Dezember an den Start. So kann sich jeder über die Weihnachtsfeiertage körperlich fördern und fordern.

 

Was motiviert mich zur Produktion der DVDs?

In den letzten Jahren hatte ich wirklich tolle Lehrer. Lalla & Vilas, Marc Holzman und besonders Noah Mazé haben mich noch näher ans Yoga herangeführt als jemals zuvor. All dieses Wissen und die Erfahrungen kreisen in mir und wollen geteilt werden.

Dank des umfassenden positiven Feedbacks zu meinen DVDs bin ich motiviert, meine Ideen umzusetzen. Aber die DVDs haben auch Schattenseiten. Plötzlich stehe ich in der Öffentlichkeit und muss auch lernen, mit Kritik umzugehen. Das ist gar nicht so einfach, weil jede DVD eine Herzensangelegenheit für mich ist. Manchmal gleicht es deshalb einem Stich ins Herz, wenn ich eine negative Bewertung lese (sind zum Glück nur ganz wenige). Und so musste ich lernen, Kritik anzunehmen, in meine Arbeit zu integrieren und negative Worte nicht persönlich zu nehmen. Auch als Yogalehrer ist das eine herausfordernde Aufgabe.

 

Ausblick: 2017 folgen neue DVDs und 300 Stunden Yoga-Fortbildung mit Noah Mazé

Bali ist wieder unglaublich befreiend und inspirierend für mich. Durch die eigene Yogapraxis und die wunderbare Natur um mich herum fällt es mir leicht, meine neuen Ideen zu skizzieren.

Bali Auszeit Skizzen Yoga

Nächstes Jahr drehen wir spezielle Übungsprogramme für Schultern & Nacken sowie für die Hüften. Die Sequenzen inkl. Schlüssel-Asana und Prinzipien der Ausrichtung sind bereits zu Papier gebracht. Jetzt lasse ich erstmal alles ruhen und werde es nächstes Jahr nach der Weiterbildung mit Noah Mazé überarbeiten, bevor wir drehen.

Ein Höhepunkt des nächsten Jahres ist für mich die Modul-Ausbildung mit Noah Mazé in Berlin. Noah ist mein persönlicher Lieblings-Online-Lehrer, der mich schon über 4 Jahre begleitet. Noah war eines der „Aushängeschilder“ des Anusara Yogas in den USA und direkter Schüler von John Friend (meinem Yoga-DVD-Guru auf Bali). Beide sind für mich Meister des Sequencings, also des Aufbaus einer Yogastunde, um die Haupt-Asana (Peak-Position) perfekt vorzubereiten und anzuleiten. Plötzlich fühlt sich alles so leicht, verständlich und machbar an. Ich habe wahnsinnig viel gelernt von Noah und nächstes Jahr gibt es endlich über 300 Stunden mit ihm live und in Farbe. Die neuen Impulse möchte ich dann in die nächsten Videos/DVDs einfließen lassen. Ihr seht, es bleibt spannend!

Auszeit Bali mit John Friend auf Bali und auf der Terrasse Privatunterricht mit ihm genießen

Bali Auszeit mit John Friend Anusara Yoga

John Friend ist der Begründer des Anusara Yogas. Im Internet habe ich alle verfügbaren DVDs von ihm ersteigert und gekauft. Über 30 Stunden Yogapraxis auf 14 DVDs kann ich mit ihm hier üben. Es ist toll. Ich habe viel Zeit und mache jeden Tag 1 bis 2 Einheiten inkl. Satsang (Fragen, Antworten, Theorie …) mit ihm. Es ist verrückt. Wenn er zu reden beginnt, bekomme ich Gänsehaut. Seine Ansagen und die philosophischen Einblicke berühren mich tief im Innersten. Die DVDs richten sich u. a. an Yogalehrer und so lerne ich viel über Stundenaufbau, Ansagen von Energieflüssen sowie die Integration von Themen und erfahre Tipps und Trick für die Rolle als Lehrer. Die Stunden sind eine unversiegbare Wissensquelle für mich.

Ich merke wieder einmal, wie effektiv es ist, einen Lehrer zu haben, auch wenn er „nur“ aus dem Lautsprecher des Laptops spricht. Die Verbindung zwischen Lehrer und Schüler entsteht dennoch. Wow!

„Die Basics sind das Fundament für persönliches Wachstum.“ John Friend

Wie wahr! Ich trete als YOGABASICS auf und ich hoffe und wünsche mir, dass mein Tun für viele Menschen ein Fundament für Wachstum und Veränderung ist.

Ich freue mich über jeden, der mit mir übt. Danke dafür.

In diesem Sinne liebe Grüße von Bali.

 

PS: Bali ist natürlich auch Urlaub für mich… und irgendwann findet sicher mal eine Yogareise nach Bali statt.

YOGABASICS Ebook KOSTENLOS für dich!

Die 20 besten Yoga-Übungen

Wir schicken dir unser 70-seitiges Ebook im Tausch für deine E-Mailadresse zu. Falls Du dies nicht möchtest, kannst du alternativ das Ebook auch hier erwerben.

 Jetzt eintragen:
Wir geben Deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst Deine E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus unserem System löschen. Bitte lese vor Deiner Anmeldung diese wichtigen Informationen zum Datenschutz sowie sowie die Informationen was nach der Eintragung deiner Daten passiert.

Hier noch paar Eindrücke von meiner Auszeit Bali

Auszeit Bali meine Gastfamilie bei UbudMeine liebevollen Gastgeber für die ersten 5 Tage in Bali – Wayan mit seiner Frau Ayu. Sie geben mir die besten Tipps für Auszeit in Bali.

2016_12_bali_auszeit_03Zufriedenheit müssen wir Westler erst wieder lernen. Die Balinsen auf dem Land sind es einfach 😉

Auszeit Bali - wunderbare Natur

Das erste mal in meinem Leben habe ich eine Rafting Tour gemacht. Wunderbares Erlebnis und eine unbeschreiblich schöne Natur. Wir sind früh sehr zeitig gestartet und waren die einzigen auf dem River. Treiben lassen, anecken, drehen, Richtung ändern, schnell, langsam, wild und manchmal auch mitreisend – so wie das Leben selbst. Und immer fühlte ich mich beschützt.

Bali Auszeit

Ich war regelrecht geflasht  von dem vielen Grün. Niemals vorher in meinem Leben hab ich so viel Grün erlebt und niemals zuvor, war ich der Natur so nah – wie hier in Bali.

Auszeit Bali - Paradies

Bali Auszeit mit ganz viel Grün und Naturerlebnissen pure

[fbvideo link=“https://www.facebook.com/silvio.fritzsche/videos/10208012631858630/“ width=“600″ height=“450″ onlyvideo=“1″]

Mutig war ich auch während meiner Bali Auszeit wie dieses Sliding Video beweist. Das bin ich, als ich dann einfach Losgelassen habe.

Auszeit Bali -

Und immer wieder gibt es diese netten Erinnerungen warum wir leben und kleine Tipps, wir wir es besser machen können!

Bali Auszeit - schöne Yogaplätze

Schöne Yogaplätze entdecke ich auch auf Bali und irgendwann freue ich mich, auf meine erste Bali-Yogareise.

Auszeit Bali - Buddha ist mein Freund Bali zeigt mir wieder: Buddha ist mein Freund, Jesus sowieso und Ganesha mag ich auch!

2016_12_bali_auszeit_08
Die Inder und die Balinesen sagen, dass Ganesha einem im Leben beschützt. Auf meinen Scooter Ausflügen vertraue ich da lieber einen Helm.

Bali Auszeit - relaxtes LebenMeine Bali Auszeit lernt mich die Langsamkeit und einfach versuchen, mal nix zu tun. Oh, das fällt mir schwer! Diese Junge hat über zwei Stunden mit dem Hund gespielt und der Papa hat zwei Stunden nur zugeschaut. Sehr cool aus der Ferne zuzusehen!

2016_12_bali_auszeit_13

Manchmal hat man den Eindruck, die Balinesen leben „nur“ für ihre Zeremonien.  Mir wird das persönlich etwas zu viel „Gott nach außen“. Aber die Balinesen  leben ihre Kultur und das ist toll. Deutschland gibt gerade seine Werte auf und verarmt kulturell und wirft  seine Wertevorstellungen großzügig und ohne zu zögern über Bord. Das tut weh!

Unser YOGABASICS EBook KOSTENLOS für dich!

Die 20 besten Yoga-Übungen

Wir schicken dir unser 70-seitiges Ebook im Tausch für deine E-Mailadresse zu. Falls Du dies nicht möchtest, kannst du alternativ das Ebook auch hier erwerben.

 Bitte hier eintragen:
Wir geben Deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst Deine E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus unserem System löschen. Bitte lese vor Deiner Anmeldung diese wichtigen Informationen zum Datenschutz sowie sowie die Informationen was nach der Eintragung deiner Daten passiert.