Ist es möglich, Yoga online kostenlos zu lernen? Die Antwort lautet „Ja“, ABER wie so oft im Leben gibt es einiges zu beachten. In diesem Beitrag teile ich mit dir meine Erfahrungen als Yogalehrer mit einem eigenen YouTube-Kanal.

Inhaltsübersicht – Yoga online kostenlos lernen:

Mögen dich diese Tipps zum kostenlosen Online Yoga Lernen auf deinem ganz persönlichen Yogaweg unterstützen, damit dein Leben leichter und entspannter wird.

Yoga online kostenlos lernen – YouTube macht es möglich

Bevor ich auf die Pros & Contras kostenloser Yoga Übungen auf YouTube eingehe, möchte ich DIE wichtigste Frage überhaupt klären:

Heißt „kostenlos“ automatisch „schlecht“?

Nein! In den letzten Jahren hat sich die Qualität der Videos extrem verbessert. Viele YouTuber investieren sehr viel Zeit und Herzblut in ihren Kanal. Um auch als Yogalehrer auf YouTube erfolgreich zu sein, bedarf es eines guten Konzeptes, umfassender Technik, hohen Know-hows und eines guten Inhaltes, der Menschen anspricht und motiviert. Auch im Yogabereich haben die Videos deshalb inzwischen eine ausgezeichnete Qualität. Ein echter Pluspunkt geht somit an das Yoga online kostenlos Lernen.

1. Pro & Contra von „Yoga online kostenlos“

Pro:

  • kostenlos
  • immer und überall verfügbar
  • keine zeitraubenden Anfahrtswege
  • geschützter Rahmen in den eigenen vier Wänden
  • alle Yogastile, alle Level und flexible Dauer der Einheiten

Contra:

  • kein Yogalehrer, der dein Üben sieht und überprüftprüft
  • Fehler können sich einschleichen
  • Gesundheitsrisiko bei falschem Üben
  • kein Gemeinschaftsgefühl
  • unsystematisch, unübersichtlich und wenig Struktur

Persönlich finde ich, dass die sich Pros & Contras beim „Yoga online kostenlos Lernen“ die Waage halten.

Yoga online kostenlos – ja, doch ohne echten Yogalehrer

YouTube ist neben Google die zweitgrößte Suchmaschine der Welt und hat sich auf Video-Inhalte spezialisiert. YouTube ist für den Nutzer kostenlos, finanziert sich aber über Werbung. Wenn du also Yoga online kostenlos lernen möchtest, musst du dir (teilweise nervige) Werbeeinblendungen vor oder auch im Video selbst gefallen lassen.

YOGABASICS Ebook KOSTENLOS für dich!

Die 20 besten Yoga-Übungen

Wir schicken dir unser 70-seitiges Ebook im Tausch für deine E-Mailadresse zu. Falls Du dies nicht möchtest, kannst du alternativ das Ebook auch hier erwerben.

 Jetzt eintragen:
Wir geben Deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst Deine E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus unserem System löschen. Bitte lese vor Deiner Anmeldung diese wichtigen Informationen zum Datenschutz sowie sowie die Informationen was nach der Eintragung deiner Daten passiert.

Meines Erachtens ist der größte Nachteil am kostenlosen Yoga online Lernen jedoch, dass du keinen leibhaftigen Lehrer hast. Du übst für dich allein zu Hause und kein Yogalehrer kann einen prüfenden Blick auf dich werfen. Du solltest wissen, dass du im Yoga viele Fehler machen kannst. Diese bedeuten auch ein Verletzungsrisiko. Yoga zu lernen, heißt in erster Linie, die Ausrichtungsprinzipien und Techniken zu verstehen und individuell umzusetzen, um dann den Zustand von Yoga zu erfahren. Was der Zustand von Yoga ist?

Yoga online kostenlos – immer, überall und mit weniger Stress

Ein Vorteil der kostenlosen Yoga Übungen auf YouTube ist, dass du immer und überall Yoga lernen und selbstständig üben kannst. Damit sparst du dir den Weg ins Yogastudio. Du rollst einfach zu Hause deine Yogamatte aus und startest. Damit kannst du wertvolle Zeit, aber auch Geld sparen. Meine Erfahrung ist auch, dass viele Menschen auf kostenlose Online Yogastunden angewiesen sind, weil sie in der Provinz wohnen und kein Yogastudio in der Nähe ist. Zu Hause Yoga online kostenlos lernen heißt ferner weniger Stress: keine Parkplatzsuche vor dem Studio, kein Gedrängel und kein Zeitverlust mehr für dich. Das eigene Wohnzimmer bietet zudem einen sicheren, geschützten Raum, wo du dich wohl fühlst. Viele Menschen haben Hemmungen, in ein Yogastudio zu gehen, weil sie glauben, sie seien zu ungelenkig und nicht gut genug. Diese Ängste sind natürlich völlig unbegründet! Egal ob du zuhause Yoga online kostenlos übst oder in ein Yogastudio gehst – übe Yoga aus einer inneren Überzeugung heraus!

Kein Gemeinschaftsgefühl beim kostenlosen Online Yoga. Leider!

Yoga kostenlosen online lernen

Dieses Bild ist auf unserer Goa-Yogareise entstanden. Reiselustige Menschen mit echtem Interesse verbringen eine wunderbare Zeit zusammen. So schön kann Yoga in der Gruppe, weit weg vom Alltag, sein.

Yogastudios sind auch eine wunderbare Möglichkeit, soziale Kontakte zu knüpfen, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und ein Gemeinschaftsgefühl zu entwickeln. In meinen Offline-Yogastunden haben sich über die Jahre tolle Freundschaften unter den Yogis entwickelt. Wenn du allein Yoga online kostenlos zu Hause übst, schwimmst du in deinem eigenen Saft. Manchmal ist das wenig motivierend. Yoga in der Gruppe zu üben hat eine andere Energie. Du fühlst dich getragen, aufgehoben und bist mit den anderen Yogis verbunden.

Natürlich versucht jeder YouTuber, sich über seinen Kanal eine Community aufzubauen, in der fleißig die Videos kommentiert werden, man Fragen stellen kann und im Austausch ist. Doch meistens bleibt das rein virtuell. Echte Kontakte sind unbezahlbar.

2. Mehr Struktur und Systematik für dein „Yoga online kostenlos“

Ein großer Nachteil des kostenlosen Yoga online-Angebots auf YouTube ist die Unübersichtlichkeit. Gerade als Yoga Anfänger fehlt eine Orientierungshilfe und man fühlt sich schnell hoffnungslos verloren, ist demotiviert und übt letztlich kein kostenloses Online Yoga.

Jeder Yogastil und jeder Yogalehrer hat seine Besonderheiten. Persönlich finde ich, dass manche Übungen auf YouTube einfach zu anspruchsvoll und auch viel zu schnell unterrichtet werden. Doch gerade als Yoga Anfänger sind die Grundlagen extrem wichtig, auf denen du dann aufbauen kannst.

VERLOSUNG: 5 mal „YOGABASICS Plus“ Online-Packet  zu gewinnen!

Was musst du tun, um mitzumachen? Schreibe mir bitte als Kommentar unten auf der Seite (keine Mails, kein Facebook) deine Erfahrungen mit YouTube ODER welches Thema du dir auf  YouTube wünschst! 

Unter allen Kommentaren verlose ich bis 20.3.2019 insgesamt 5 YOGABASICS Plus Online Kurse im  Wert von jeweils 99 Euro. Die Regelungen des Datenschutzes und Teilnahmebedingungen werden selbstverständlich eingehalten. Ich freue mich auf deinen Kommentar. Los geht’s!

4 Tipps für mehr Struktur im „Yoga online kostenlos“-Angebot:

  1. Gerade als Yoga Anfänger solltest du dir bewusst sein, WARUM, d. h. mit welchem Ziel, du Yoga übst. Wenn du zum Beispiel „Yoga gegen Rückenschmerzen“ üben möchtest, such dir gezielt die passenden kostenlosen Yoga-Videos heraus.
  2. Auch wenn du intensiv Yoga online kostenlos lernen möchtest, übe lieber kürzere und leichtere Sequenzen, um eine gute Basis für dein Üben zu schaffen. Für den Anfang empfehle ich kostenlose Yoga-Videos auf YouTube bis maximal 30 Minuten. Auch als Yoga Anfänger musst du es nicht übertreiben.
  3. Eine wichtige Rolle beim kostenlosen Online Yoga Lernen spielt auch die Zeit, die für die einzelnen Yoga Übungen und Sequenzen zur Verfügung steht. Gerade als Yoga Anfänger sind Schritt-für-Schritt-Anleitungen sehr hilfreich. Dein Ziel sollte immer sein, dass du dein WARUM gut bedienen kannst.
  4. Wechsel nicht zu oft zwischen den „Yoga online kostenlos“-Angeboten. Damit meine ich, dass du dir am besten ein bis drei YouTube-Kanäle heraussuchst, denen du folgst und mit denen du kostenlos online Yoga übst. Du solltest wissen, dass Yoga Übungen und Techniken innerhalb der Yogastile teilweise unterschiedlich unterrichtet werden. Im Yoga gibt es kein Richtig oder Falsch. Ziel sollte es sein, dass sich das gewählte Angebot für dich und deinen Körper stimmig anfühlt.

Playlists auf YouTube bieten eine gute Systematik beim kostenlosen Online Yoga Lernen

Auf meinem YOGABASICS YouTube Kanal nutze ich sehr gern die Möglichkeiten von Playlists. Aktuell habe ich über 100 Videos auf YouTube, um Yoga online kostenlos zu lernen. Selbst bei dieser vergleichsweise geringen Zahl von Videos geht der Überblick schnell verloren.

YouTube bietet deshalb für uns als YouTuber (Kanalbetreiber) und auch für dich als Nutzer die Möglichkeit, eigene Playlists anzulegen und die Videos entsprechend zuzuordnen.

Yoga kostenlos online lernen -youtube Playlists

Klicke auf den Reiter „Playlists“ und stöbere im kostenlosen Online Yoga-Angebot des jeweiligen Anbieters.

Meine Playlists auf YOGABASICS YouTube für dich, um kostenlos online Yoga zu üben:

  • Yoga am Morgen
  • Yoga am Abend
  • Yoga Anatomie
  • Fokus: Yoga gegen Rückenschmerzen
  • Fokus: Yoga Hüfte
  • Fokus: Yoga Bauchmuskeln
  • Fokus: Schultern und Nacken
  • Fokus: Faszien Yoga für Anfänger
  • Tipps und Tutorials

Als Beispiel möchte ich an dieser Stelle nochmals auf das Thema „Yoga gegen Rückenschmerzen“ zurückkommen. Natürlich gibt es auf meinem YouTube-Kanal eine eigene Playlist zum Thema „Fokus: Yoga gegen Rückenschmerzen – endlich schmerzfrei“. Aktuell habe ich hier zehn spezielle Videos zusammengestellt, um rückengerecht Yoga kostenlos online zu lernen.

TIPP: Eigene Playlists mit deinen Lieblingsvideos und Favoriten anlegen, um Yoga kostenlos online zu lernen.

Um effektiv und strukturiert Yoga online kostenlos zu lernen, solltest du dich bei Google bzw. YouTube anmelden. Diese Anmeldung ist für dich natürlich auch kostenlos.

Ein eigener YouTube-Account bietet dir zwei Vorteile:

  1. Du kannst Videos kommentieren und Fragen stellen
  2. Du kannst eigene Playlists anlegen und so deine kostenlosen Online-Videos auf YouTube strukturieren und kategorisieren
Yoga online kostenlos lernen - eigene Playlists und Favoriten

Ich habe aktuell 19 Videos als Favoriten gespeichert und 170 Videos geliked. Meine Favoriten habe ich in YouTube auf „privat gesetzt“ und damit ausgeblendet. Ich finde aber meine Lieblingsvideos jeder Zeit wieder auf meinem Ipad.

Gefällt dir ein Videos, like es und es wird in der automatischen Playlist „Videos, die ich mag“ hinterlegt. Natürlich kannst du auch weitere Playlists mit eigenen Namen anlegen.

YOGABASICS Ebook KOSTENLOS für dich!

Die 20 besten Yoga-Übungen

Wir schicken dir unser 70-seitiges Ebook im Tausch für deine E-Mailadresse zu. Falls Du dies nicht möchtest, kannst du alternativ das Ebook auch hier erwerben.

 Jetzt eintragen:
Wir geben Deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst Deine E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus unserem System löschen. Bitte lese vor Deiner Anmeldung diese wichtigen Informationen zum Datenschutz sowie sowie die Informationen was nach der Eintragung deiner Daten passiert.

3. Yoga Übungen für Anfänger kostenlos lernen

Hierzu solltest du als Erstes Folgendes wissen:

Es gibt nicht nur mit Videos auf YouTube die Möglichkeit, Yoga kostenlos online zu lernen. Auch viele Blogs und Yoga-Websites bieten kostenlose Inhalte zu Yoga Übungen an.

Vielleicht hast du dir schon die Frage gestellt: Warum gibt es überhaupt Yoga Übungen für Anfänger kostenlos zum Lesen oder Downloaden? Ganz einfach! Yogalehrer möchten auf diese Weise ihr Wissen teilen und auf sich und ihren Unterricht aufmerksam machen. Deshalb gibt es neben YouTube, das voll von kostenlosen Yoga-Videos ist, auch im gesamten Internet viele Möglichkeiten, sich über Yoga Übungen für Anfänger zu informieren.

Ich wiederhole mich gern, wenn ich sage: Nicht alles, was kostenlos ist, ist automatisch schlecht. Sogar das Gegenteil ist der Fall. Um dich als Interessenten zu überzeugen, ist es wichtig, besten Inhalt zu liefern, der dir hilft, Yoga zu erfahren. Deine große Aufgabe ist es, guten Inhalt und kostenlose Yoga Übungen für Anfänger innerhalb dieser Vielfalt zu finden.

Mit meiner Website Yogabasics gehe ich schon seit vielen Jahren einen sehr großzügigen Weg. Ich teile sehr gern.

Denn je mehr ich teile, umso mehr bekomme ich zurück.

Kostenloses YOGABASICS E-Book „So lernst du die 20 besten Yoga Übungen“

Yoga Übungen Anfänger kostenlos downloaden

Mein Ebook hat über 80 Seiten und ist speziell für Yoga-Anfänger geschrieben. Ich stelle alle Übungen Schritt-für-Schritt vor damit der Einstieg ins Yoga gelingt. Ach ja, es ist kostenlos und steht als Download zur Verfügung. Das Ebook kannst du hier kostenlos downloaden!

Für ein vergleichbares Buch mit solch gutem Inhalt und hochwertigen Bildern bezahlst du im Buchladen locker 20 Euro.

Im Grunde war Yoga online kostenlos zu lernen noch nie so einfach wie heute. Alles ist nur einen Klick von dir entfernt. Wer sich für Yoga wirklich interessiert, weiß guten Inhalt zu schätzen und nutzt diesen auf seinem Yogaweg.

Inhaltsübersicht: Yoga Übungen für Anfänger kostenlos im E-Book

  • Tadasana – Berghaltung
  • Adho Mukha Svanasana – herabschauender Hund
  • Ausfallschritt
  • Ausfallschritt mit Drehung
  • Virabhadrasana 2 – Krieger 2
  • Utthita Parsvakonasana – gestreckte Winkelhaltung
  • Setu Bandhasana – Brückenhaltung
  • Viparita Karani – Umkehrhaltung
  • Navasana – Bootshaltung
  • Balasana – Stellung des Kindes
  • Paschimottanasana – Vorbeuge im Sitzen
  • Trikonasana – Dreieck
  • Ardha Matsyendrasana – Drehsitz
  • Virasana – Heldensitz
  • Prasarita Padottanasana – Grätsche im Stehen
  • Shalabhasana – Heuschrecke
  • Eka Pada Rajakapotasana – Taube
  • Ardha Chandrasana – Halbmond
  • Ardha Halasana – Drehung
  • Parsvottanasana – Vorbeuge im kurzen Ausfallschritt
  • Upavistha Konasana – Grätsche im Sitzen
  • Cat & Cow – Katze & Kuh
  • Shavasana – Totenstellung

All Yoga Übungen für Anfänger, kostenlos und gut ausgearbeitet, kannst du dir als praktisches PDF mit über 80 Seiten jetzt in diesem Moment an deine E-Mail-Adresse schicken lassen. Ist doch cool, oder?

Wenn du diesen Beitrag aufmerksam liest, merkst du, dass mir Qualität und Struktur auch in den kostenlosen Online Yoga-Angeboten absolut am Herzen liegen. Ich freue mich, dass mein E-Book in den vielen Jahren zu einem wertvollen Wegweiser nicht nur für Yoga Anfänger geworden ist.

Download E-Book kostenlos „So lernst du die 20 besten Yoga Übungen“

Schlussfolgerung: Yoga online kostenlos lernen

Mir ist es wichtig, dass du verstehst, dass es im Yoga kein Richtig und kein Falsch gibt. Mit kostenlosen Yoga online-Angeboten verhält es sich aber anders: Sie können extrem wertvoll sein oder auch nur unbrauchbare Informationen enthalten. Wenn du dich aufmerksam, neugierig und mit einem offenen Geist durch den Yoga-Internet-Dschungel klickst, wirst du die passenden Inhalte für dich finden.

YouTube bietet eine ausgezeichnete Möglichkeit, Yoga Übungen online kostenlos zu lernen. Persönlich finde ich die YouTube-Videos als Unterstützung zum Besuch eines echten Yogastudios sehr gut. Oder anders gesagt: Übe nicht nur mit den kostenlosen Yoga-Inhalten zu Hause. Nutze die Möglichkeit und gehe auch in ein echtes Yogastudio. Sei neugierig und offen. Lerne Yogalehrer persönlich kennen, stelle Fragen und komme in Kontakt mit anderen Yogis. Gerade der persönliche Kontakt und Austausch mit anderen Menschen, die sich auf dem gleichen Weg wie du befinden, ist für dich sehr hilfreich.

Verstehst du, was ich meine?

Nutze alles! Nutze kostenlose Online Yoga-Angebote. Aber gib auch Geld für Workshops und echte Yogastunden aus. Sei großzügig und vor allem dankbar für die vielen kostenlosen Inhalte. Entdecke die vielen Möglichkeiten, die dir Yoga schenkt, um persönlich zu wachsen und dich weiterzuentwickeln.

YOGABASICS auf YouTube – einfach Yoga online lernen 

Unser YOGABASICS EBook KOSTENLOS für dich!

Die 20 besten Yoga-Übungen

Wir schicken dir unser 70-seitiges Ebook im Tausch für deine E-Mailadresse zu. Falls Du dies nicht möchtest, kannst du alternativ das Ebook auch hier erwerben.

 Bitte hier eintragen:
Wir geben Deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst Deine E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus unserem System löschen. Bitte lese vor Deiner Anmeldung diese wichtigen Informationen zum Datenschutz sowie sowie die Informationen was nach der Eintragung deiner Daten passiert.